Wer kennt sie nicht, die schmackhaften Kartoffel-Locken vom Hofheimer Adventsmarkt? Aber wussten Sie, dass der CVJM dahintersteckt?

Dazu mieten wir uns jedes Jahr eine der tollen Holzhütten der Stadt Hofheim und verwandeln sie mit viel technischem (für die Elektrizität) und kreativem (die weihnachtliche Deko) Geschick in eine „Frittenbude“ der besonderen Art. Rohe Kartoffeln werden durch die eigens zu diesem Zweck hergestellte „Bohrmaschine“ zur Spiralen geschnitten, in der Fritteuse kross gebraten und mit der leckeren selbstgemachten Sauce zu einer Gaumenfreude eines jeden Besuchers des Weihnachtsmarktes.

Und das Beste daran: Mit dem Erlös aus dem Verkauf finanzieren wir zum einen unsere Arbeit, spenden aber auch jedes Jahr einen beträchtlichen Teil davon an die Organisation „Homecare International“, um damit „unsere“ Patenkinder Kevin und Eunice und ihre Familie in Kenia zu unterstützen.

Für weitere Infos, schreib uns!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

CVJM-Kartoffel-Locken
CVJM-Kartoffel-Locken
CVJM-Kartoffel-Locken
CVJM-Kartoffel-Locken
CVJM-Kartoffel-Locken